Family Tavolata – Gesund zusammen geniessen

Springe zu Rezept

Gemeinsam Kochen und Geniessen gehört bei uns dazu. Gerne erweitern wir unseren Familientisch auch mit Freunden oder Familienmitgliedern zu einer „Family Tavolata“. Bei der Tavolata gibt es keine Vorgaben für die Speisen, auf den Tisch kommt was uns schmeckt. Mit welchen gesunden und leckeren Rezepten und Küchenhelfern ihr ganz einfach eine genussvolle Tavolata zubereitet, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Family Tavolata

Tavolata – Genussvolle Tafelrunde

Gemeinsam Essen verbindet und das genussvolle Teilen verschiedener Speisen hat auch den Vorteil, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Wir bereiten für die Tavolata vorab zusammen gesunde, einfache Gerichte vor, dabei ist für jeden Geschmack etwas dabei und meine Kinder dürfen bei der Auswahl und Zubereitung der Rezepte mithelfen.

Family Tavolata

Für die gemeinsame Zeit haben wir diesmal frühlingshafte, bunte und gesunde Gerichte zubereitet. Bei unserer frühlingshaften Tavolata gibt es pinke Crêpes, Tofu Scramble, grünes Pestobrot und einen einfachen Pastasalat. Die Familientafel ergänze ich gerne noch mit Gemüsesticks, Früchten, Hummus und Vollkorn-Crackern.

Victorinox* Küchenhelfer

Ich liebe einfache und gesunde Rezepte, welche schnell zubereitet sind. Dabei sind für mich die praktischen Küchenhelfer von Victorinox unverzichtbar, wie gute Küchenmesser und Schneidebretter.

Unseren Familientisch habe ich mit dem wunderschönen, neuen Swiss Modern Besteck in Kornblumenblau eingedeckt. Dieses ist für den täglichen Gebrauch geeignet, besteht aus rostfreiem Stahl und ist Spühlmaschinengeeignet.

Classic Trend Colors: Messer & Sparschäler

Family Tavolata – Gesund zusammen geniessen

Hier findet ihr meine feinen Rezepte für eine gesussvolle Tavolata mit der Familie. Alle Gerichte sind einfach gemacht, gesund und unglaublich lecker.

Live Cooking mit Victorinox und Gewinnspiel

Tipps für die Zubereitung der Rezepte und Eure Tavolata zeige ich Euch beim Live Cooking auf Instagram am Mittwoch 26.05.2021. Sowie ihr dürft euch in Zusammenarbeit mit Victorinox auch über ein tolles Gewinnspiel freuen!

#MyVictorinox #sharpenyouractswitzerland #VictorinoxDACH #VictorinoxKüchenmesser @Victorinox_DACH

Familien Tavolata – Bunt und gesund geniessen

Portionen: 10 Personen
Autor: Mrs Flury

Zutaten

Pink Crêpes

  • 200 g Vollkornmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 200 ml Wasser
  • 200 ml rote Rübensaft Randensaft

Tofu Scramble

  • 1 EL Oilvenöl
  • 250 g fester Tofu
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 TL Kurkuma
  • 2 EL Soja-Jogurt nature
  • 1/2 TL Pfeffer
  • Salz nach Belieben

Brokkoli

  • 800 g Brokkoli
  • Salz
  • 1 EL vegane Butter oder Öl

Frühlings-Pasta Salat

  • 250 g Kichererbsen Pasta
  • 150 g Cherrytomaten
  • 1 Bund Radieschen
  • 200 g Räuchertofu
  • 70 g Jung-Spinat frisch
  • 1 reife Avocado
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Zitrone, ausgepresster Saft
  • 1/2 TL Meersalz
  • 1 TL Pfeffer

Anleitungen

Pink Crêpes

  • Alle Zutaten für den Teig mit dem Schwingbesen verrühren. Den Teig bei Raumtemperaur ca 10 Minuten quellen lassen.
  • Wenig Öl in der Pfanne erhitzen. Teig in der Pfanne verteilen und die Crêpes bei mittlerer Hitze von beiden Seiten für ca. 2 Minuten backen.
  • Pfannkuchen nach Belieben füllen und Geniessen

Tofu Scramble

  • Öl in der Pfanne erhitzen. Tofu zwischen den Händen direkt in die Pfanne bröseln und unter Rühren anbraten. Sojasauce und Kurkuma beigeben.
  • Soja-Jogurt dazugeben und verrühren. Pfanne von der Hitze nehmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Brokkoli

  • Brokkoli waschen und in kleine Brokkoliröschen teilen. Den Strunk schälen und klein schneiden. Alles in reichlich kochendem Salzwasser für ca. 5 Minuten bissfest garen.
  • Brokkoliröschen und -strunk herausnehmen, gut abtropfen lassen und zurück in den Topf geben. Vegane Butter oder Olivenöl beigeben, kurz schwenken und servieren.

Frühlings-Pasta Salat

  • Pasta in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung gar kochen.
  • Cherrytomaten und Radieschen waschen und vierteln, Räuchertofu in Würfel schneiden. Avocado halbieren, Stein herauslösen, Fruchtfleisch würfeln. Zitronensaft auspressen. Jungspinat nach Bedarf grob hacken.
  • Alle Zutaten für den Salat in eine grosse Schüssel geben. Gekochte, gut abgetropfte Pasta dazugeben und alles gut miteinander vermischen.
  • Salat kurz ziehen lassen, mit Salz & Pfeffer abschmecken und servieren.

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

*Mein Beitrag ist in Kooperation mit Victorinox entstanden und spiegelt meine persönliche Meinung wieder. Herzlichen Dank für die angenehme Zusammenarbeit.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*