Falafel Rezept – gesund und knusprig ohne Frittieren

Springe zu Rezept

Ich liebe die gesunden Bällchen aus Kichererbsen! Falafel sind so lecker und ganz einfach selbst gemacht. Ich mache gerne grössere Mengen Falafel selbst und friere dann einen Teil ein. Falafel schmecken in Wraps, auf Salaten im Pitabrot usw.

Falafel – lecker und einfach gemacht

Aussen eine knusprige Hülle und innen ein weicher Kern – Falafel sind gesund, unglaublich lecker und einfach zuzubereiten. Wenn ich Kichererbsen selbst koche, bereite ich damit meistens auch eine grössere Menge Falafel und Hummus zu. Neben Kichererbsen stecken in den leckeren Protein Bällchen auch noch frische Kräuter wie Petersilie, Gewürze und etwas Mehl.

Falafel selber machen - Rezept ohne Frittieren Mrs Flury

Gesunde Kichererbsen Kugeln

Basis der gesunden Protein Bällchen sind Kichererbsen und manchmal Bohnen, wodurch Falafel reichlich pflanzliches Eiweiss, komplexe Kohlenhydrate und gesunde Ballaststoffe liefern. Die Falafel ist kalorienarm, sofern sie nicht mit reichhaltigen Saucen oder in Fett gebacken serviert wird.

Falafel selber machen - Rezept ohne Frittieren Mrs Flury

Falafel – Knusprig ohne Frittieren

Falafel werden traditionell in Öl frittiert, ich bereite sie aber lieber mit wenig Öl in der Pfanne zu. So werden sie auch wunderbar knusprig, sind dadurch aber fettärmer als bei der Zubereitung in der Fritteuse.

Falafel selber machen - Rezept ohne Frittieren Mrs Flury

Wozu schmecken Falafel

Die knusprigen Kichererbsen Bällchen serviere ich gerne als Bestandteil einer bunten Snackplatte.

Falafel schmecken auf Salaten, als Füllung in Wraps oder Fladenbrot, zu Hummus und gebratenem Gemüse wunderbar.

Falafel selber machen - Rezept ohne Frittieren Mrs Flury
5 von 2 Bewertungen
Falafel selber machen - Rezept ohne Frittieren Mrs Flury
Falafel selber machen – Rezept ohne Frittieren
Portionen: 15 Stück
Kalorien: 30 kcal
Autor: Mrs Flury
Zutaten
  • 250 g Kichererbsen (1 Dose)
  • 1/2 Zwiebel
  • 3 EL Sonnenblumen Proteinpulver oder Mehl z.B. Kichererbsenmehl
  • 1 Bund frische Petersilie oder gemischt mit Koriander
  • 1 TL Cumin oder Curry, Korianderpulver usw.
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 EL Öl zum Backen
Anleitungen
  1. Kichererbsen, Zwiebel, Sonnenblumen Proteinpulver, Petersilie, Cumin, Salz und Pfeffer in die Küchenmaschine geben.

  2. Alle Zutaten zu einer stückigen Masse pürieren.

  3. Von der Falafelmasse kleine Portionen abnehmen und mit den Händen zu Kugeln formen.

  4. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Falafel von jeder Seite für ca. 5 Minuten knusprig anbraten.

Rezept-Anmerkungen

Wer mag verfeinert das Grundrezept noch mit 1-2 Knoblauchzehen, Chili, Zitronensaft usw.

Die Falafel sofort geniessen oder nach Belieben einfrieren.

Nutrition Facts
Falafel selber machen – Rezept ohne Frittieren
Amount Per Serving
Calories 30 Calories from Fat 9
% Daily Value*
Fat 1g2%
Saturated Fat 1g6%
Sodium 14mg1%
Potassium 54mg2%
Carbohydrates 5g2%
Fiber 1g4%
Sugar 1g1%
Protein 2g4%
Vitamin A 24IU0%
Vitamin C 1mg1%
Calcium 9mg1%
Iron 1mg6%
* Durchschnittliche Nährwerte für einen Erwachsenen basierend auf 2000 kcal / pro Tag
Falafel selber machen - Rezept ohne Frittieren Mrs Flury

Hast du die Falafel ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

8 Comments

  1. Marie-Françoise Eigner

    Denkst du, liebe Doris, ich kann die Falafel auch mit Öl einpinseln und dann im Ofen backen?
    Liebe Grüsse

    • Mrs Flury

      liebe Marie-Françoise
      ja genau das funktioniert auch gepinselt mit wenig Öl im Backofen gut.
      liebe Grüsse
      Doris

  2. 5 stars
    Ein super tolles Rezept! Klappt auch super in der Heißluftfritteuse 🙂

    Deine Rezepte sind immer super und so einfach und schnell gemacht. Vielen Dank für die leckeren Inspirationen!

    • Mrs Flury

      liebe Marieke
      vielen dank für deine liebe Nachricht. das freut mich sehr zu hören, dass die Falafel gut geschmeckt haben!
      liebe Grüsse
      Doris

  3. Super leckeres Rezept! Habe schon mehrere Rezepte von Dir ausprobiert und es waren alle leicht zu machen und vor allem mega lecker!

    • liebe Daniela
      vielen Dank für deine liebe Nachricht und die positive Rückmeldung zum Rezept! Das freut mich wirklich sehr zu hören, dass du meine Rezepte gerne hast und die Falafel gut geschmeckt haben.
      Ganz liebe Grüsse
      Doris

  4. Sarah Messner

    5 stars
    Mhhh… Das muss ich versuchen. Ich mache sie normal mit rohen eingelegten Kichererbsen. Aber für spontan sind deine ja der Burner. Ich habe nur Walnuss oder Kürbiskern Protein. Denkst du es klappt auch ? Bzw welches besser oder mischen 😆

    • liebe Sarah
      ja genau das funktioniert sicher auch mit Kürbisprotein oder sonst Kichererbsenmehl.
      liebe Grüsse
      Doris

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*