Saftiger Blechkuchen mit Kirschen

Endlich hat die Kirsch-Saison begonnen! Es ist deshalb Zeit für einen leckeren Kuchen mit den roten Früchten. Dieser traumhafte Blechkuchen aus Hefeteig wird mit Quark, frischen Kirschen und Streuseln belegt. Ein super Alltagskuchen der lecker schmeckt und lange frisch bleibt.


Dem Hefeteig muss man etwas Ruhe zum Aufgehen gönnen, aber das Warten wird mit einem grossartigen Kuchen gelohnt. Der Kirsch-Kuchen schmeckt nicht zu süss und kann gut vorbereitet werden. Anstelle von Kirschen kann der Belag auch mit anderen saisonalen Früchten wie Pfirsichen oder Aprikosen variiert werden. 

Hier die Zutaten für ein Backblech von ca. 30×34 cm:

Hefeteig:
150 g Mehl
100 g Vollkornmehl
10 g frische Hefe (1/4 Würfel)
80-100 ml lauwarme Milch
50 g Zucker
40 g weiche Butter
1 mittleres Ei
Prise Salz

Quarkbelag:
250 g Magerquark
70 g Zucker
10 g Maisstärke (Maizena)
1/4 Teelöffel gemahlene Vanilleschote
1 Esslöffel Zitronensaft
1 mittleres Ei

Kirschbelag:
450 g entsteinte Kirschen

Streusel:
90 g Mehl
60 g Zucker
50 g weiche Butter
Prise Salz

Mandelblättchen zum Bestreuen

Für den Hefeteig alle Zutaten eine Schüssel geben und mit dem Knethaken des Handrührgeräts oder der Küchenmaschine ca. 10 Minuten zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort für mindestens 1 Stunde gehen lassen.

Für den Quarkbelag den Magerquark mit Zucker, Maisstärke, Vanilleschote, Zitronensaft und dem Ei glatt verrühren. Bis zur Verwendung kühl stellen.

Für die Streusel Mehl, Butter, Zucker und Salz mischen und mit den Händen zu Streusel reiben.

Kirschen entsteinen und den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

Den aufgegangen Hefeteig mit etwas Mehl bestäuben, ausrollen und das Backblech damit auslegen. Teig mit einer Gabel einstechen.

Quarkbelag auf dem Hefeteig verstreichen und die Kirschen darauf verteilen. Zuletzt die Streusel auf dem Kuchen verteilen.

Den Kuchen bei 180 Grad Umluft in der Ofenmitte für 30 Minuten backen. Den Kuchen auf dem Blech auskühlen lassen.

Link zum Video:

Viel Spass beim Ausprobieren!
Eure Mrs Flury

Folgt ihr mir schon?
www.youtube.com/mrsflury1
http://instagram.com/mrsflury/

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*