Peanut Butter and Jam Cupcakes

Ein Sandwich bestrichen mit Erdnussbutter (Peanut Butter) und Marmelade (Jam) ist in den USA eine typische Schuljause für Kinder. Diese Kombination ist in Europa eher ungewöhnlich, aber in Form von leckeren Cupcakes ist dieser süss-salzige Klassiker wirklich unschlagbar. Hier mein Rezept:

125 g Mehl
125 g Zucker
130 g Butter
50 g Erdnussbutter
2 Eier
1/2 TL Natron
Prise Salz
2 TL Milch
ca. 4 EL kernlose Marmelade oder Gelee (z.B. Ribisel-Gelee, Himbeere)

Verzierung:
130 g Butter
72 g Erdnussbutter
220 g Puderzucker
2 TL Milch
Knuspermüesli zum Bestreuen

Trockene Zutaten in die Rührschüssel sieben, Butter, Erdnussbutter, Eier und Milch dazugeben und zu einem  glatten Teig rühren. Auf ein Muffinsblech mit 12 Vertiefungen verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad für ca. 22 Min. backen.

Zimmerwarme Butter mit der Erdnussbutter aufschlagen. Puderzucker und Milch dazugeben und weiterschlagen bis die Creme heller wird.

In der Mitte der ausgekühlten Cupcakes ein kleines Loch aushöhlen, mit der Marmelade befüllen, Deckel aufsetzten und mit der Buttercreme verzieren. Etwas Knupsermüesli darüberstreuen.

Zurücklehnen und diese leckeren Muffins geniessen.

Ich wünsche Euch gutes Gelingen beim Nachbacken!
Eure Mrs Flury

Folgt ihr mir schon?
http://instagram.com/mrsflury
Mrs Flurys YouTube Channel: https://www.youtube.com/channel/UCNoGlpE_yc7yGmnaWRXopaA

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*