Feine Zimt-Cupcakes | Cinnamon Cupcakes

Ich bin ein grosser Fan der kleinen, schön dekorierten Kuchen. Schlichte Cupcakes machen sich immer gut und ich kenne niemanden, der bei diesen feinen Küchlein nicht gerne zugreift. Passend zur Jahreszeit verleiht Zimt den Cupcakes ein feines Aroma. Die Zubereitung ist einfach und schnell. In weniger als einer Stunde sind die Zimt-Cupcakes schon fertig für den Nachmittagskaffee. 


Die perfekten Küchlein sollen weich und fluffig sein und werden zu langes Backen schnell trocken. Die Cupcakes beim Backen deshalb im Auge behalten und vor dem Herausnehmen die Stäbchenprobe machen. Für ein luftiges Buttercreme-Topping muss die wachsweiche Butter für einige Minuten kräftig mit gesiebtem Puderzucker aufgeschlagen werden.

Für die Zubereitung verwende ich ein Grundrezept für Vanille-Cupcakes und verfeinere Teig und Buttercreme jeweils mit einem Teelöffel Zimt. Anstelle von Zimt kann das Cupcakes Rezept auch mit anderen Gewürzen variiert werden.

Rezept Zimt Cupcakes (12 Stück)

Zutaten Cupcakes:

110 g weiche Butter
150 g Zucker
2 Eier
125 ml Vollmilch
200 g Mehl
2 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Vanillezucker
1 Teelöffel Zimt
1/4 Teelöffel Salz

Zubereitung:

Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen. Muffinsblech mit 12 Papierförmchen auskleiden.

Die weiche Butter mit dem Zucker, Vanillezucker und Zimt cremig rühren. Eier und Milch hinzufügen und Mehl, Backpulver und Salz darauf sieben. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren.

Teig mit einem Eiskugel-Portionierer oder Löffel auf die 12 Förmchen verteilen. Cupcakes im vorgeheiztem Backofen auf mittlerer Schiene für ca. 12 – 16 Minuten backen. Vor dem Herausnehmen Stäbchenprobe machen.

Cupcakes herausnehmen und 5 Minuten im Muffinsblech auskühlen lassen. Anschliessend auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Cupcakes Piping

Zutaten Topping:

125 g weiche Butter
230 g Puderzucker
2 Teelöffel heisses Wasser
1 Teelöffel Vanillezucker
1 Teelöffel Zimt
1/4 Teelöffel Salz

Zubereitung:

Butter, gesiebten Puderzucker, Vanillezucker, Zimt, Salz und heisses Wasser in eine grosse Schüssel geben. Mit dem Schwingbesen des elektrischen Mixers langsam aufschlagen und anschliessend die Geschwindigkeit steigern. Die Zutaten für 5-10 Minuten zu einer luftigen Buttercreme aufschlagen.

Das Topping in einen Spritzbeutel mit Spritztülle füllen. Die abgekühlten Cupcakes beliebig verzieren. Fertig dekorierte Cupcakes servieren oder sonst im Kühlschrank aufbewahren.

Cinnamon Cupcakes

Viel Spass und gutes Gelingen beim Ausprobieren!
Eure Mrs Flury

Follow my blog with Bloglovin
mrsflury@gmail.com
www.youtube.com/mrsflury1
http://instagram.com/mrsflury/

Print Friendly, PDF & Email

2 Comments

  1. Rezept schaut super süß aus!
    Werde es demnächst nachmachen, hoffentlicht gelingt mir das genau so!!
    :))))

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*