Dreikönigskuchen mit Schokolade, veganes Rezept

Wer wird wohl am 6. Januar bei uns dieses Jahr König oder Königin werden? Ich habe wieder einen feinen Dreikönigskuchen mit Schokostücken gebacken, welchen wir zum Frühstück geniessen. Durch die Schokostücke wird jeder bei uns zum König.

Dreikönigskuchen mit Schokolade, vegan backen Mrs Flury

Dreikönigskuchen – eine süsse Familientradition

Das neue Jahr beginnt bei uns mit der Tradition, den Christbaum und Weihnachtsdekoration bis zum 6. Januar abzubauen. Spätestens am Dreikönigstag darf ein luftiger Dreikönigskuchen aus Hefeteig nicht fehlen. Wer im Königskuchen das Brötchen mit dem König erwischt, bekommt die Krone und ist für einen Tag König.

Dreikönigskuchen mit Schokolade, vegan backen Mrs Flury

Liebt ihr frisches Brot und Gebäck?

Wir lieben den Dreikönigskuchen mit Schokolade! Sehr gerne backen wir auch Schweizer Weggli, den luftigen Dinkelzopf, die gesunden Schoko Brötchen, die Früchte-Brötli, das vegane Kürbisbrot, das saftige Karotten-Maisbrot, das amerikanische Cornbread oder die veganen Scones zum Frühstück ausprobieren.

Dreikönigskuchen mit Schokolade, vegan backen Mrs Flury

Dreikönigskuchen mit Schokolade

5 von 1 Bewertung
Dreikönigskuchen mit Schokolade, vegan backen Mrs Flury
Dreikönigskuchen mit Schokolade, veganes Rezept
Portionen: 9 Stück
Autor: Mrs Flury
Zutaten
  • 500 g Dinkelmehl oder Zopfmehl
  • 2 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 Pck Trockenhefe
  • 250 ml lauwarme Sojamilch
  • 85 g weiche pflanzliche Margarine oder Butter
  • 50 g dunkle Schokoladenwürfel
zum Bestreichen
  • 2 EL Sojamilch
  • 1 TL Aprikosenkonfitüre ohne Stücke
Anleitungen
  1. Trockene Zutaten mischen und die Sojamilch und Margarine beigeben.

  2. Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten, zugedeckt für 60 Minuten gehen lassen.

  3. Aus dem Teig 8 Portionen à 80 g abwiegen, Schokowürfel (oder nach Belieben Rosinen) einkneten, Kugeln formen, dabei 1 König oder 1 Mandel in eine der Kugeln stecken.

  4. Aus dem restlichen Teig eine grosse Kugel formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, die kleinen Kugeln gleichmässig darum herum verteilen. Zugedeckt bei Raumtemperatur für ca. 30 Min. aufgehen lassen. 

  5. Sojamilch und Aprikosenkonfitüre verrühren. Dreikönigskuchen vor dem Backen damit bestreichen.

  6. Bei 180 Grad auf der zweiten Schiene von unten ca. 30 Minuten backen.

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

 

www.youtube.com/mrsflury1
http://instagram.com/mrsflury/
https://www.facebook.com/mrsflury1
http://www.pinterest.com/mrsflury

Dreikönigskuchen mit Schokolade, vegan backen Mrs Flury

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare

  1. 5 stars
    Hallo liebe Mrs Flury,

    ich habe Dank dir Grade entdeckt das Hefe vegan ist. Ich hab immer gedacht das es nicht vegan ist . Du machst übrigens ganz tolle Sachen ich selbst bin keine Veganerin aber ich finde es interessant wie du backst.
    Ich wünsche dir viel Glück und viel Erfolg.
    Grüße aus München von der Sevgi

    • Hallo Sevgi
      vielen Dank für deine nette Nachricht. Ja genau Hefe eignet sich für vegane Rezepte. Den Dreikönigskuchen unbedingt einmal ausprobieren. liebe Grüsse Doris

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*