Granola – Deliciously Ella Rezept

DIREKT ZUM REZEPT

Ich habe das Deliciously Ella Granola im Supermarkt entdeckt und gleich probiert. Es war sehr lecker, aber doch relativ teuer. Ich habe deshalb anhand der Zutaten mein eigenes Granola kreiert und die selbstgemachte Variante schmeckt auch unglaublich lecker. Das Granola ist unglaublich knusprig und enthält gesunde, vollwertige Zutaten. Perfekt fürs Frühstück, als Topping auf Smoothiebowls oder zum pur Snacken.

Deliciously Ella Granola selber machen

Ella hat ein feines Granola entwickelt, welches nun auch in Schweizer Supermärkten erhältlich ist. Es schmeckt lecker, die gekaufte Sorte „Original Granola“ hat für meinen Geschmack aber zu viele Rosinen. Ausserdem ist selbst gemacht immer preiswerter, weshalb ich anhand der Zutaten mein eignes Crunchy Granola entwickelt habe. Mein gebackenes Knuspermüesli enthält

  • Haferflocken: Perfekt in Frühstücksrezepten, enthalten reichlich Ballaststoffe
  • Sonnenblumen- und Kürbiskerne: Liefern gesunde Fettsäuren und pflanzliches Protein
  • Kokosraspel: Für Geschmack und Crunch
  • Zimt: Für ein feines Aroma
  • Dattel- und Ahornsirup: Für die Süsse und Farbe
  • Kokosöl: Verleiht dem gebackenem Granola Knurrigkeit
  • Orangenschale & Saft: Die Orange gibt dem Müsli einen tollen Geschmack
Deliciously Ella Granola Rezept Mrs Flury Vegan

Granola – Perfekt fürs Frühstück oder Zwischendurch

Granola schmeckt klassisch mit Früchten und Milch nach Wahl. Es gibt aber noch leckere andere Möglichkeiten – So schmeckt das Knuspermüesli auch als Snack am Zwischendurch, als Topping auf Smoothie-Bowle, Nicecream oder ins Jogurt gemischt. Durch die Kombination von Ballaststoffen, Proteinen und ungesättigten Fettsäuren ist das selbstgemachte Granola auch perfekt, um lange satt zu halten.

Crunchy Granola Rezept vegan Mrs Flury

Weitere gesunde Frühstücksideen

Mein Granola ist unglaublich lecker geworden. Weitere gesunde und feine Rezepte fürs Frühstück findet ihr unterhalb.

Frühstückscookies – gesunde Karotten Cookies

Brownie Baked Oats

Zucchini Bread Pancakes

Deliciously Ella Granola Rezept Mrs Flury Vegan

Deliciously Ella Granola

Ich habe inspiriert vom Deliciously Ella Granola mein eignes Knuspermüesli gemacht. Es schmeckt unglaublich lecker!
Gericht: Frühstück
Portionen: 12 Portionen
Kalorien: 266kcal
Autor: Doris

Zutaten

optional

  • 50 g Rosinen wie beim Original Granola

Anleitungen

  • Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Die trockene Zutaten in eine Schüssel geben und mischen. Die flüssigen Zutaten beigeben und gut vermischen.
  • Die Masse auf ein mit Backpapier bedecktes Backblech verteilen und für ca. 25 Minuten knusprig backen.
  • Nach ca. 10-12 Minuten das Granola wenden, sodass es von allen Seiten schön knusprig wird.
  • Nach dem Backen das Granola herausnehmen, nach Belieben noch Rosinen unterheben. Abkühlen lassen und dann in einem luftdichten Behälter aufbewahren.
  • Geniessen!

Video

Nutrition

Kalorien: 266kcal | Kohlenhydrate: 32g | Protein: 6g | Fett: 14g | davon gesättigtes Fett: 7g | Transfett: 1g | Natrium: 21mg | Kalium: 232mg | Ballaststoffe: 4g | davon Zucker: 10g | Vitamin A: 5IU | Vitamin C: 1mg | Calcium: 27mg | Eisen: 2mg
Deliciously Ella Granola Rezept Mrs Flury Vegan

Hast du das Granola ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

Crunchy Deliciously Ella Granola Vegan Mrs Flury

Wenn du mir auf Pinterest folgst, kannst du dieses Rezept und mehr pinnen und jederzeit wieder finden.

Crunchy Deliciously Ella Granola Vegan Mrs Flury

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*