Dalgona Kaffee Rezept

Kennt ihr Dalgona Coffee? Ich habe den Kaffee-Trend „whipped coffee“ auf Tiktok entdeckt und musste den „Schlagkaffee“ sofort ausprobieren. Beim Dalgona Kaffee wird für einmal der Kaffee aufgeschlagen und nicht die Milch. Das Ergebnis ist ein besonders cremiger Eiskaffee.

Dalgona Kaffee Rezept

Die Zubereitung ist einfach mit 3 Zutaten: Instantkaffee, Zucker und heisses Wasser. Mit einem Schwingbesen oder dem Handmixer werden die Zutaten zu Kaffeeschaum aufgeschlagen. Als Variante zu weissem Zucker eignet sich auch Birkenzucker oder Erythrit. Der Kaffee-Trend „whipped coffee“ kommt übrigens aus Südkorea, wo dieser Dalgona Kaffee genannt wird, nach dem typischen Geschmack der Süssspeise Dalgona.

Dalgona Kaffee Rezept - whipped coffee - Mrs Flury

Cremiger Eiskaffee

Ich bereite mir jetzt den cremigen Dalgona Kaffee gerne mit kalter Milch und Eiswürfeln zu. Es sind aber auch Varianten mit warmer Milch oder zusätzlichen Zutaten möglich. So serviere ich Dalgona-Kaffee auch gerne mit Kakao, einem zusätzlichem Shot Espresso oder Schoko Proteinpulver.

Einfache und leichte Drinks

Liebt ihr kühle Drinks wie den Dalogna Eiskaffee? Dann müsst ihr unbedingt auch den Nice Coffee, Cold Brew Coffee, die drei Smoothies zum Vorbereiten oder den Ingwer-Kurkuma-Shot ausprobieren.

Dalgona Kaffee Rezept - whipped coffee - Mrs Flury

Dalgona Kaffee Rezept

5 von 4 Bewertungen
Dalgona Kaffee Rezept - whipped coffee - Mrs Flury
Dagona Kaffee Rezept
Portionen: 3 Personen
Kalorien: 113 kcal
Autor: Mrs Flury
Zutaten
  • 4 EL Instantkaffee
  • 4 EL Zucker z.B. Birkenzucker, Erythrit
  • 4 EL heisses Wasser
  • 600 ml Reisdrink oder Mandelmilch usw.
  • 12 Eiswürfel
Variante Schoko Protein
  • 1 EL Schoko Proteinpulver vegan
  • 1 TL Kakao
Variante Whisky Espresso
  • 1 EL Whisky
  • 1 Espresso
Anleitungen
  1. Instantkaffee, Zucker und heisses Wasser in eine hohe Schüssel geben. Mit dem Schwingbesen oder dem Handmixer kräfig für ca. 2 bis 5 Minuten aufschlagen, bis der Kaffeeschaum fest und glänzend ist.

  2. Eiswürfel und Reisdrink auf drei Gläser verteilen. Geschlagenen Kaffee darauf verteilen, sofort servieren.

Variante Schoko Protein
  1. Schoko Proteinpulver und Kakao im Reisdrink auflösen. Eiswürfel und Schoko-Reisdrink in ein Glas geben, Kaffee-Schaum darauf verteilen.

Variante Whiskey Espresso
  1. Eiswürfel und Reisdrink in ein Glas geben, Espresso-Shot und Whiskey dazugeben. Geschlagenen Kaffee darauf verteilen, sofort servieren.

Nutrition Facts
Dagona Kaffee Rezept
Amount Per Serving
Calories 113 Calories from Fat 18
% Daily Value*
Fat 2g3%
Saturated Fat 1g6%
Sodium 83mg4%
Potassium 47mg1%
Carbohydrates 23g8%
Fiber 1g4%
Sugar 10g11%
Protein 1g2%
Calcium 20mg2%
Iron 1mg6%
* Durchschnittliche Nährwerte für einen Erwachsenen basierend auf 2000 kcal / pro Tag

Dalgona Kaffee Rezept - whipped coffee - Mrs Flury

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

 

www.youtube.com/mrsflury1
http://instagram.com/mrsflury/
https://www.facebook.com/mrsflury1
http://www.pinterest.com/mrsflury

 

Dalgona Kaffee Rezept Mrs Flury Dalgona Kaffee Rezept Mrs Flury Dalgona Kaffee Rezept Mrs Flury

16 Comments

  1. Das sieht ja interessant aus, das möchte ich gerne auch probieren!
    Frage: Geht das auch mit „echtem“ Kaffee, frisch aufgebrüht oder nur mit Instant, weil da noch irgendwelche Zusatzstoffe dabei sind?
    Danke für die vielen abwechslungsreichen und aufheiternden Ideen in dieser Zeit!

    • Mrs Flury

      liebe Claudia
      wir haben das Rezept auch schon mit Kaffee ausprobiert, aber es gelingt leider nicht. Der Dalogona Kaffee ist auch in der Coronakrise mit Instantkaffee zuhause,
      Ganz liebe Grüsse
      Doris

  2. Hallo Doris,

    das sieht richtig toll aus und Deine Fotos sind wie immer so schön!

    Ich kenne die Kaffee-Creme zwar schon lange, da ich einen Unold-Zauberstab besitze und die Herstellung der Kaffee-Creme bei Vorführung des Zauberstabs auf Messen schon seit Jahren gezeigt wird. Allerdings habe ich bislang die Creme immer als Dessert gelöffelt und ohne Milch/Drink hergestellt. Daher werde ich Dein Rezept jetzt über Ostern auf jeden Fall ausprobieren. 🙂 Vielen Dank dafür!

    Dir und Deiner Familie trotz allem ein schönes Osterfest!

    Viele Grüße
    Sandra

  3. Hallo Doris
    Danke für das tolle Rezept. Ich musste es natürlich sofort ausprobieren. 😉 Bei mir war der geschlagene Kaffee leider nicht sooo standfest, wie der auf deinen Fotos bzw. in deinem Video. Ich habe es mit dem Mixer gemacht. Die Farbe der Creme und die Konsistenz war wie bei dir. Sobald ich jedoch mit dem Mixen aufgehört habe, fiel die Masse zusammen und als ich sie auf die (kalten) Milch gab, war die Creme wieder relativ flüssig und in der Farbe eher dunkel. Kein Vergleich mit deiner Creme. Was habe ich falsch gemacht? Ich habe das Rezept mit je 2 Esslöffeln Instantkaffee, Zucker und Wasser gemacht. Kann es am Zucker (Stevia) liegen?
    Geschmeckt hat es trotzdem sehr gut! 🙂
    Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen. Vielen Dank.
    Viele Grüsse aus der Innerschweiz…
    Barbara

    • Mrs Flury

      liebe Barbara
      vielen dank für deine Nachricht. das ist komisch, bei mir war der schaum immer sehr fest, fast wie meringue. Wahrscheinlich liegt es am zuckererstatz oder der kaffeesorte, ich habe einen grobkörnigen Instandkaffee von naturaplan zuhause. Das Wasser muss auch sehr heiss sein. Es klappt sicher das nächste Mal besser,
      liebe Grüsse
      Doris

  4. Hallo , funktioniert es auch mit Choco Cappuccino Pulver? Lösliche Kaffe ist drin. Danke.

    • Mrs Flury

      liebe Melissa
      ich habe es noch nicht ausprobiert und empfehle dir normalen Instantkaffee, da es sonst auch sehr süss wird mit Choco Cappuccino Pulver.
      liebe Grüsse
      Doris

  5. Vielen Dank ganz kurz von uns von HH Kaffee für diesen Beitrag – wir haben darauf die Tage mal hingewiesen. Gruß aus Hamburg!

    • 5 stars
      Hallo Doris,
      Das Rezept ist so toll!!!
      Mein Mann und ich lieben die Variante mit Whisky und Espresso …
      Beim ersten Mal ist mit der Schaum auch nicht gelungen … aber nun habe ich den Dreh raus …
      Ich freue mich auf weitere so toll Ideen, die ich ausprobieren kann!
      Liebe Grüße

      • Mrs Flury

        liebe Monika
        vielen Dank für deine liebe Nachricht und die positive Rückmeldung zum Rezept.
        Ganz liebe Grüsse
        Doris

  6. Katharina

    5 stars
    Das Rezept ist super aber ich musste mehr Zucker hinzufügen um es schaumig zu bekommen ist das normal?

    • Mrs Flury

      liebe Katharina
      wichtig ist heisses Wasser, der Kaffee und Zucker kräftig aufschlagen. Mehr Zucker ist nicht notwending.
      liebe Grüsse
      Doris

  7. 5 stars
    Ich habe eine Frage.
    Ich habe den Dalgona Kaffee nach dem Video von Emrah ausprobiert.
    Er hat dafür 4EL Kaffeepulver, 4EL Zucker und 10EL Wasser verwendet.
    Das habe ich dann genauso nachgemacht.
    Die Konsistenz war zwar perfekt, aber die Kaffee Crème hat einfach nur viel zu bitter nach Instantkaffee geschmeckt. Das war richtig ungenießbar. Ich finde ein 1:1:1 Verhältnis bezüglich des Kaffeepulvers sehr viel, weil für einen normalen Instantkaffee benutzt man für eine Tasse ja nur einen Teelöffel. Was habe ich da falsch gemacht, dass die Crème so intensiv sauer und bitter nach dem Instantkaffee geschmeckt hat? Oder ist der Kaffee nur dafür gedacht, dass man ihn mit der Milch zusammen trinkt und nicht pur löffelt?
    Ich habe es dann nochmal mit 2EL Kaffeepulver, 2EL Zucker und 10EL Wasser probiert. Da war der bittere Geschmeckt nicht mehr so intensiv, aber trotzdem konnte man es noch nicht genießen.
    Ich wusste nicht, dass man dafür heißes Wasser verwenden soll und habe kaltes/warmes Wasser verwendet. Liegt es vielleicht daran? Aber das Pulver war trotzdem komplett aufgelöst.

    Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen 🙂
    Liebe Grüße
    Micha

    • Mrs Flury

      Hallo Micha
      vielen Dank für deine Nachricht. Ich würde das nächste Mal einen anderen Instantkaffee nehmen, wenn der Geschmack nicht gut war. Es gibt auch hier qualitativ Unterschiede und mir schmeckt meiner immer gut mit einem Bio Instantkaffee, unabhängig viel EL ich nehme mit Wasser.
      liebe Grüsse
      Doris

      • Micha Huhn

        5 stars
        Hallo Doris,
        vielen Dank für Deine Antwort!
        Ich habe es jetzt mit einem Bio-Instantkaffee ausprobiert, aber am Geschmack hat sich leider nichts verändert. Ich habe es mit normalem Bio-Instantkaffee und koffeinfreiem Instantkaffee ausprobiert, aber beide haben nicht besonders gut geschmeckt.
        Ich mache mir immer selbst einen frisch durchgepressten Latte Macchiato aus hochwertigen Bohnen, deswegen glaube ich, dass mir Instantkaffee einfach nicht schmeckt.
        Ich würde gerne mal einen Dalgonakaffee von jemandem probieren, bei dem es gelingt, ob bei mir was falsch gelaufen ist oder ob er mir generell nicht schmeckt.
        Dann bleibe ich wohl bei meinem Latte Macchiato 😀
        Liebe Grüße
        Micha

        • Mrs Flury

          Hallo Micha
          Ja der Instantkaffee ist rein von der Herstellung nicht mit Bohnenkaffee zu vergleichen, ich finde es im Sommer aber eine gelungene Abwechslung als Eiskaffee, da hier der Kaffee nicht pur getrunken wird, sondern mit Zucker und Milch. Die Zubereitung funktioniert nach dem Schema Kaffee/Zucker/heisses Wasser einwandfrei, wenn es am Geschmack liegt musst du wirklich weiter ausprobieren wieviel Zucker und welcher Kaffee dir schmeckt.
          liebe Grüsse
          Doris

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*