Cookie Dough Bars – Super lecker, gesund und proteinreich

DIREKT ZUM REZEPT

Wer kennt das: Man backt Cookies und nascht so viel vom Teig, dass man nachher Bauchschmerzen hat. Mit diesen Riegel gibt es das Problem nicht! Diese No Bake Cookie Dough Bars könnt ihr ohne Backen geniessen und sie schmecken genau wie Keksteig! Sie gehen ganz einfach gemacht, gesund, ohne weissen Zucker und liefern dazu reichlich pflanzliches Protein! Probiert das Rezept mit meinem neuen Bio Vanille Protein unbedingt aus!

Cookie Dough Bars - Gesund und Proteinreich Mrs Flury Rezept

Cookie Dough Bars – ein gesunder Snack

Diese No Bake Cookie Dough Bars sind ein perfekter Snack für Zwischendurch, fürs Arbeiten oder für die Schule! Sie enthalten gesunde Ballaststoffen, Proteine und ungesättigte Fettsäuren. Diese Nährstoff-Kombination hilft, lange satt zu bleiben und nicht schnell wieder Heißhunger auf etwas Süsses zu bekommen. Viele gekaufte Riegel enthalten leider viel Zucker und da sie alle einzeln in Plastik eingepackt werden, gibt es auch viel Verpackungsmüll. Daher mache ich diese gerne selbst und bewahre meine Cookie Dough Bars (nicht lange, da sie bei mir seht schnell gegessen werden 🙂 in meiner Bento Box als gesunden Vorrat im Kühlschrank auf.

Cookie Dough Bars Bio Vanille Protein vegan Mrs Flury

Mein neues Bio Vanille Protein

Neu in meinem Sortiment gibt es ein veganes Bio Vanille Protein, welches aus Sonnenblumenprotein, Erbsenprotein und Vanille besteht. Natürlich stammen alle Zutaten aus biologischem Anbau, ohne weitere unnötige Zusatzstoffe und Füllstoffe. Das Proteinpulver ist extra fein gemahlen, gut löslich und somit auch ideal für Shakes. Es enthält 60% Protein und liefert somit in Shakes und Gebäck viel pflanzliches Eiweiss für unseren Körper. Auch liefert das Vanille Protein reichlich Ballaststoffe, welche gesund sind für den Darm. Probiert das Proteinpulver unbedingt aus!

Hier geht’s zu meinem Bio Vanille Protein

Cookie Dough Bars - Gesund und Proteinreich Mrs Flury Rezept

Weitere gesunde Protein Snacks und Riegel

Ich packe täglich meine Bento Boxen mit Snacks für mich und für meine Kinder ein gesundes „Znüni“ in der Schule. Dabei befülle die Boxen gerne mit selbstgemachten Snacks und Riegeln. Weitere Rezepte für gesunde Protein Snacks findest du hier:

Bananenbrot Muffins gesund & proteinreich

Raffaelo Protein Balls gesund & vegan

Proteinriegel vegan – Protein Power Schnittchen

Superfood Haferriegel – veganer Snack

Protein Bällchen ohne Mixer, ohne Nüsse

Willst du mehr Rezept-Inspirationen sehen? Folge mir auf Instagram/ Pinterest/Tiktok/Youtube auf @mrsflury um weitere gesunde Kreationen zu sehen!

Cookie Dough Bars Bio Vanille Protein vegan Mrs Flury

Zutaten für die Riegel:

Die genauen Mengenangaben findet ihr unten im Rezept

  • Hafermehl
  • gemahlene Nüsse (alle Nüsse möglich)
  • Mein neues Bio Vanille Protein (auch ersetzbar durch ein anderes Bio Protein von mir, aber ich empfehle das Vanille Protein)
  • Kokosblütenzucker, Vollrohrzucker oder Erythrit
  • Meersalz
  • Nussmus (ich verwende gerne Erdnussmus)
  • pflanzlicher Drink nach Belieben
  • Ahornsirup (nach Belieben oder Vorrat würde ein anderer Süssungssirup auch gehen)
  • dunkle, zuckerfreie Schokolade (ihr könnt aber auch eine andere Schokolade verwenden)
Cookie Dough Bars Bio Vanille Protein vegan Mrs Flury

Cookie Dough Bars

Diese Cookie Dough Bars sind so schnell gemacht und schmecken super lecker! Ausserdem enthalten sie viele Ballaststoffe und Protein und sind so perfekt als Snack!
Gericht: Kleinigkeit
Keyword: naschen
Portionen: 24 Stück
Kalorien: 71kcal
Autor: Doris

Zutaten

Für das Topping

Anleitungen

Für die Riegel

  • Hafermehl in den Mixer geben und zu Hafermehl zerkleinern.
  • Hafermehl, gemahlene Mandeln, Bio Vanillle Protein, Kokosblütenzucker und Meersalz in einer Schüssel mischen.
  • Erdnussmus, Ahornsirup und Pflanzendrink hinzugeben und alles zu einem Teig vermengen.
  • Zuletzt die Schokodrops unterheben, den Teig in eine mit Backpapier ausgekleidete Form geben und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Schokolade grob hacken und zusammen mit dem Kokosöl über dem Wasserbad oder in der Mikrowelle vorsichtig schmelzen.
  • Form aus dem Kühlschrank nehmen und mit der flüssigen Schokolade dekorieren. Nach Belieben mit grobem Meersalz und gepufftem Getreide dekorieren. Zum Festwerden nochmals kurz in den Kühlschrank stellen.
  • Aus der Form heben und in ca. 24 kleine Riegel schneiden. Die Cookie Dough Bars geniessen!

Notizen

Die Cookie Dough Bars bewahrt man am besten im Kühlschrank auf!

Nutrition

Kalorien: 71kcal | Kohlenhydrate: 8g | Protein: 2g | Fett: 4g | davon gesättigtes Fett: 1g | Transfett: 1g | Cholesterin: 3mg | Natrium: 31mg | Kalium: 55mg | Ballaststoffe: 1g | davon Zucker: 4g | Vitamin A: 5IU | Vitamin C: 1mg | Calcium: 16mg | Eisen: 1mg
Cookie Dough Bars Bio Vanille Protein vegan Mrs Flury

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

Cookie Dough Bars Bio Vanille Protein vegan Mrs Flury

Verpasse kein neues Rezept und folge mir auf Instagram, Youtube, Pinterest und TikTok!

Cookie Dough Bars Bio Vanille Protein vegan Mrs Flury

2 Comments

  1. Ulischnulli

    Liebe Doris,
    gibt es eine Alternative zu dem Proteinpulver oder kann ich es einfach weglassen, wenn ich es nicht verwenden möchte?
    Danke für deine Antwort!
    Ach, übrigens…. gestern habe ich deine Bananenbrotkekse gebacken…. sie schmecken sooo lecker!
    Herzliche Grüße,
    Uli

    • Hallo Uli!

      Anstelle des Proteinpulvers kannst du einfach Mehl nehmen. Um den Vanille Geschmack zu bekommen, kannst du vielleicht etwas Vanille Extrakt reinmischen.
      Es freut mich, dass die Kekse dir geschmeckt haben!

      Liebe Grüsse Doris

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*