Champagner Cupcakes | Prosit neues Jahr!

Es ist wirklich unglaublich, wie schnell das Jahr wieder um ist. Bald ist es schon wieder Zeit anzustossen und das neue Jahr zu feiern. Aber nicht nur der Jahreswechsel ist eine gute Gelegenheit für etwas Prickelndes wie Champagner, sondern auch schöne Momente mit der Familie und Freunden.

Das sich Champagner nicht nur im Glas gut macht, beweisen diese köstlichen Cupcakes. Die kleinen Küchlein sind super fluffig und enthalten etwas Champagner im Teig und Topping der Cupcakes. Ein traumhafter Genuss nicht nur an Silvester!

Die feinen Küchlein sind etwas besonderes für die Liebsten, Familie und Freunde für besondere Anlässe wie Silvester, Valentinstag oder andere Feste. Die Cupcackes schmecken köstlich und super luftig. Aber das sie vegan sind, schmeckt niemand ohne es zu wissen 😉

Champagner Cupcakes (12 Stück)

Zutaten:

220 g Mehl
2 EL Speisestärke
140 g Kokosblütenzucker
2 TL Backpulver
1/4 TL Salz
2 EL pflanzliche Milch (bei mir: Mandelmilch)
1 EL Limetten- oder Zitronensaft
100 g vegane Butter (oder pflanzliche Margarine)
160 ml Champagner (vegan)
1 TL Vanilleextrakt

Topping:
100 g weiche vegane Butter (oder pflanzliche Margarine) 
280 g Puderzucker
2 EL Champagner (vegan)
1/2 TL Vanilleextrakt
Früchte wie Trauben oder Beeren zum Dekorieren

Zubereitung Cupcakes:

Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Muffinsblech mit 12 Papierförmchen auskleiden.

Die pflanzliche Milch mit dem Limettensaft vermischen und stehen lassen. Die vegane Butter schmelzen und abkühlen lassen.

Mehl, Speisestärke, Kokosblütenzucker, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. Die flüssige Butter, Champagner, Vanilleextrakt und die Milchmischung dazugeben und alles zu einem glatten Teig vermischen.

Teig zu 2/3 hoch auf die Förmchen verteilen. Die Cupcakes im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene für ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Zubereitung Topping:

Die vegane Butter mit dem Schwingbesen cremig aufschlagen. Den Puderzucker in zwei Etappen dazugeben und kräftig aufschlagen. Champagner und Vanilleextrakt dazugeben und noch einmal aufschlagen. Das Topping für ca. 15 Minuten zum Festwerden in den Kühlschrank geben.

Die Creme in einen Spritzbeutel geben, die Spitze vorne vorsichtig abschneiden und mit der Creme die Cupcakes verzieren. Die Küchlein nach Belieben noch mit Früchten oder Zuckerperlen verzieren.

Die Cupcakes schmecken frisch zubereitet am besten. Sie können in einer Box verschlossen 1-2 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Startet gut und gesund ins neue Jahr!
Eure Mrs Flury
www.youtube.com/mrsflury1
http://instagram.com/mrsflury/
https://www.facebook.com/mrsflury1

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*