Low Carb Brokkoli Pizza vegan & glutenfrei

DIREKT ZUM REZEPT

Die Low Carb Brokkoli Pizza kommt ganz ohne Mehl aus, ist vegan und der Boden ist in 10 Minuten zubereitet. Die Brokkoli Pizza ist unglaublich lecker und wird belegt mit Tofu und Bohnen zu einer richtigen Proteinbombe! Meine grüne und gesunde Brokkoli Pizza müsst ihr unbedingt einmal ausprobieren.

Low Carb Pizza

Brokkoli oder Blumenkohl sind ideal für die Low Carb Küche und damit lässt sich auch prima ein gesunder Pizzaboden zubereiten. Die Brokkoli-Pizza ist ausserdem vegan und ballaststoffreich. Alternativ eignet sich auch Leinsamenmehl-/Protein zum Low Carb backen:

Vegane Low Carb Pizza aus Leinsamen und Chiasamen

Brokkoli Pizza Boden vegan glutenfrei low carb Mrs Flury

Gesunder Brokkoli

Brokkoli enthält reichlich gesunde Nährstoffe wie Vitamine und Mineralstoffe, ist dabei aber sehr kalorienarm. So liefern 100 g Brokkoli nur 43 kcal und dafür viel pflanzliches Eiweiss (4 g/100 g) und gesunde Ballaststoffe (2.5 g / 100 g). Weitere Rezepte mit dem gesunden Gemüse:

Quinoa Brokkoli Risotto vegan – gesunde Mahlzeit

Vegane One-Pot Pasta – 3 gesunde Rezepte

Low Carb Rezepte

Liebt ihr leichte Rezepte wie dieses? Dann müsst ihr unbedingt auch die Low Carb Erdnussbutter Riegel, das Proteinbrot, die Low Carb Milchschnitte oder Bounty Riegel ausprobieren.

Brokkoli Pizza Boden vegan glutenfrei low carb Mrs Flury

Low Carb Brokkoli Pizza vegan & glutenfrei

Brokkoli Pizza Boden vegan glutenfrei low carb Mrs Flury
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Low Carb Brokkoli Pizza

Gericht: Hauptgericht
Keyword: Pizza
Portionen: 2 Personen
Kalorien: 248kcal
Autor: Mrs Flury

Equipment

  • Hochleistungsmixer (alternativ einen Pürierstab)

Zutaten

  • 1 Brokkoli ca. 350 g
  • 2 EL Kokosmehl alternativ 4 EL Proteinpulver
  • 1 EL veganer Reibkäse
  • 2 TL Flohsamenschalenpulver alternativ 1 EL Leinsamen
  • 2 TL Hefeflocken
  • 1/2 TL Salz, Pfeffer

Belag

  • 3 EL Tomatensauce
  • 3 EL weisse Bohnen in Tomatensosse
  • 100 g Räuchertofu
  • 3 EL veganer Reibkäse
  • 30 g Rucola
  • 1/2 Avocado

Anleitungen

  • Backofen auf 240°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Für den Boden Brokkoli in Stücke schneiden, in einen Hochleistungsmixer geben und in fein häckseln.
  • Masse in eine Schüssel geben und mit Kokosmehl, Reibkäse, Flohsamenschalenpulver, Hefeflocken, Salz und Pfeffer zu einem Teig vermengen.
  • Brokkoli-Teig aufs Backblech geben und zu einer grossen Pizza formen, glatt streichen.
  • Brokkoli-Pizzaboden im vorgeheizten Backofen bei 240 °C Ober- und Unterhitze für ca. 12 Minuten auf der untersten Schiene vorbacken.
  • Boden herausnehmen und mit Tomatensauce bestreichen. Weisse Bohnen, Räuchertofu in Würfeln und Reibkäse darauf verteilen. Pizza für weitere 8-10 Minuten in den Backofen geben und fertig backen.
  • Brokkoli Pizza zum Servieren mit Ruccola und Avocado garnieren.
  • Geniessen!

Nutrition

Kalorien: 248kcal | Kohlenhydrate: 29g | Protein: 15g | Fett: 11g | davon gesättigtes Fett: 2g | Natrium: 237mg | Kalium: 1285mg | Ballaststoffe: 13g | davon Zucker: 6g | Vitamin A: 2330IU | Vitamin C: 279mg | Calcium: 240mg | Eisen: 3mg

Low Carb Brokkoli Pizza vegan & glutenfrei Rezept Mrs Flury

Hast die Brokkoli Pizza ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

 

Low Carb Brokkoli Pizza vegan & glutenfrei Rezept Mrs Flury

21 Comments

  1. Liebe Doris!

    Ich habe nur gefrorenen Brokkoli und der ist wahrscheinlich gegart. Kann ich statt des Brokkolis auch Zucchini verwenden? Wenn man sie raspelt und das Wasser bestmöglich auspresst?

    Liebe Grüße
    Julia

    • Liebe Julia

      Ich habe das Rezept leider noch nie mit Zucchini probiert. Du kannst es gerne versuchen, und mir schreiben, wie es gegangen ist!

      Liebe Grüsse
      Doris

  2. 5 stars
    Hallo Doris,
    Ich möchte diesen Brokkoli Boden gerne im Dörrapparat machen?
    Kann ich die Zutaten so benutzen? Ich habe die Pizza schon im Backofen gemacht und da war sie mega lecker.
    Liebe Grüße
    Arlette

    • liebe Arlette
      ich habe leider keinen Dörrapparat und das Rezept darin deshalb nicht getestet. Es sollte im Prinzip aber genau so funktionieren wie im Backofen mit derselben Menge.
      liebe Grüsse
      Doris

  3. Hallo liebe Doris 🙂
    Weißt du zufällig ob man statt kokosmehl auch Mandelmehl benutzen kann?

    Ganz liebe Grüße!

  4. Vielen Dank für das Rezept. Mir hat es sehr geschmeckt, aber sollte der Teig knusprig werden? wurde er bei mir leider überhaupt nicht.
    Liebe Grüsse

    • Mrs Flury

      liebe Nicole
      vielen Dank für deine liebe Nachricht. Wenn du den Teig etwas länger vorbäckst und dünn belegst wird er auch knusprig. Ich mache meistes ein Mittelding, da ich gerne viel Belag auf der Pizza habe.
      liebe Grüsse
      Doris

  5. Hallo, vielen Dank für die Rezeptidee, werde ich heute mal ausprobieren! 🙂
    Muss der Brokkoli vorher vorgegart oder gekocht werden?

    Liebe Grüße

    • Mrs Flury

      hallo Malin
      vielen Dank für deine Nachricht. Ich koche den Brokkoli vorher nicht, er wird roh zu „reis“ gehäkselt.
      liebe grüsse
      Doris

  6. Liebe Mrs Flury, ich habe schon viele von deinen tollen Rezepten ausprobiert, bis jetzt alles sehr lecker 😉
    Aber diese Pizza hat sich gar nicht vom Backpapier gelöst, weißt du was ich falsch gemacht haben könnte?
    Danke und liebe Grüße
    Silke

    • Mrs Flury

      liebe Silke
      vielen Dank für deine liebe Nachricht. Da ist komisch, vielleicht war der Teig etwas trocken oder manchmal liegt es auch am Backpapier. ich habe im Moment auch eines welches sich sehr schlecht löst bei verschiednen Lebensmitteln.
      liebe Grüsse
      Doris

  7. 5 stars
    Hallo, wo bekomme ich Hefeflocken her? hab das glaube ich noch nie gesehen…
    Und was für eine Küchenmaschine benutzt du? Danke!

    • Mrs Flury

      Liebe Anna
      vielen Dank für deine liebe Nachricht. Ich verwende Hefeflocken von Morgan, du findest diese in grösseren Supermärkten oder im Reformhaus. Ich habe eine Küchenmaschine von Magimix und bin damit sehr zufrieden.
      liebe Grüsse
      Doris

      • Danke für deine Antwort. Leider habe ich keine Hefeflocken finden können, und habe leider auch kein Kokosmehl. Wie könnte ich die beiden Zutaten ersetzen? Zuhause habe ich Flohsamenschalen, Guarkernmehl, Zuckerrübenfasermehl, Kichererbsenmehl und Mandelmehl, aber leider kein Kokosmehl. Und eben die Hefeflocken habe ich auch nirgends finden können. Vielleicht hast du mir ja einen Tipp, wie ich die 2 Zutaten umgehen könnte? Ein ganz grosses Dankeschön!

  8. Anne Birkhan

    Danke für die schnelle Antwort☺☺

  9. Kann man hafermehl statt kokosmehl nehmen?

    • Mrs Flury

      liebe Anne
      Ja das funktioniert auch, du musst aber etwas mehr nehmen da kokosmehl mehr Flüssigkeit bindet. Der Teig sollte anschliessend gut formbar sein als Pizza
      ganz liebe Grüsse
      Doris

  10. Judith Elbert

    Hallo Doris,
    mit was kann ich die flohsamenschalem ersetzen?
    Liebe Grüße
    Judith

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*