Blumenkohl Püree und Griessbrei low carb & vegan

Ich mag Blumenkohl sehr gerne und auch meine Kinder mögen die Blumenkohl-Röschen unter Ihre Pasta gemischt 😉 Mit Blumenkohl lassen aber auch viele köstliche und gesunde Rezepte kreieren, so wie dieses Low Carb Püree oder ein süsser Griessbrei.

Das Blumenkohl Püree schmeckt lecker für zwei Personen als Beilage oder ich esse die Portion auch alleine als gesunde Hauptmahlzeit. Blumenkohl eignet sich auch prima für süsse Rezepte wie diesen Griessbrei. Probiert es unbedingt einmal aus!

Mögt ihr Low Carb Rezepte? Dann müsst ihr unbedingt auch das saftige Quinoa Zucchini Brot oder die schnellen 30 Minuten Muffins ausprobieren.

Blumenkohl Püree (für 2 Portionen)


Zutaten:

1 Blumenkohl (ca. 500 g in Röschen)
120 ml Wasser
10 g Kokosöl
1/2 TL Salz
1/4 TL Kurkuma
1/4 TL Muskat

Zubereitung:

Alle Zutaten in einen Topf geben und die Blumenkohl-Röschen ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze weich dämpfen. Anschliessend mit einem Kartoffel-Stampfer zu Püree zerkleinern.

Süsser Blumenkohl Griessbrei (für 2 Portionen)

Zutaten:

1 Blumenkohl (ca. 400 g Röschen gerüstet)
40 g Birkenzucker
1 Prise Salz
130 g Kokosjogurt
1/2 TL Zimt
Toppings:
Beeren, Kokosraspeln, Schokolade, Kakaopulver usw.

Zubereitung:

Blumenkohl mit einer Prise Salz und etwas vom Birkenzucker in einen Topf geben. Mit Wasser bedecken und ca. 20 Minuten weich köcheln. Wasser anschliessend abgiessen. Blumenkohl, Kokosjogurt und Zimt fein pürieren. In Schalen füllen und mit Toppings garnieren.

Low Carb Paleo Blumenkohl Püree und Griessbrei Mrs Flury
Portionen: 2 Personen
Autor: Mrs Flury
Zutaten
Herzhaftes Blumenkohl Püree
  • Blumenkohl in Röschen ca. 500 g
  • 120 ml Wasser
  • 10 g Kokosöl
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Kurkuma
  • 1/4 TL Muskat
Süsser Blumenkohl Griessbrei
  • 1 Blumenkohl in Röschen ca. 400 g
  • 40 g Birkenzucker
  • 1 Prise Salz
  • 130 g Kokosjogurt
  • 1/2 TL Zimt
  • Toppings
Anleitungen
Herzhaftes Blumenkohl Püree
  1. Alle Zutaten in einen Topf geben und die Blumenkohl-Röschen ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze weich dämpfen. Anschliessend mit einem Kartoffel-Stampfer zu Püree zerkleinern.

Süsser Blumenkohl Griessbrei
  1. Blumenkohl mit einer Prise Salz und etwas vom Birkenzucker in einen Topf geben. Mit Wasser bedecken und ca. 20 Minuten weich köcheln. Wasser anschliessend abgiessen. Blumenkohl, Kokosjogurt und Zimt fein pürieren. In Schalen füllen und mit Toppings garnieren.

Low Carb Griessbrei Mrs Flury

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

 

www.youtube.com/mrsflury1
http://instagram.com/mrsflury/
https://www.facebook.com/mrsflury1
http://www.pinterest.com/mrsflury

Low Carb Paleo Blumenkohl Püree und Griessbrei Mrs Flury

Low Carb Paleo Blumenkohl Griessbrei vegan Mrs Flury

Low Carb Paleo Blumenkohl Püree und Griessbrei Mrs Flury

Print Friendly, PDF & Email

4 Kommentare

  1. Wow hört sich beides super lecker an! Bisher war ich eigentlich nicht so der Fan von Blumenkohl, das lag aber auch an meiner „klassischen“ faden Zubereitungsweise. Das muss ich unbedingt beides einmal ausprobieren!
    Danke für die Inspiration (ich bin immer total begeistert von all deinen leckeren Rezepten und tollen Fotos 🙂

    • Liebe Lisa
      Vielen Dank für deine liebe Rückmeldung zum Rezept! Ich mag Blumenkohl gerade sehr gerne und finde auch, man muss ihn nicht immer klassisch zubereiten 😉
      GLG Doris

  2. Ich liebe Blumenkohl so sehr, habe ihn aber noch nie püriert probiert. Danke für die Anregung!<3

  3. Ich liebe Blumenkohl, hab ihn aber bisher immer nur zu würzigen Speisen verkocht. Ich finde, dass gerade der „Griessbrei“ sehr spannend klingt. Und auch wenn ich mir das Gemüse nur schwer süss vorstellen kann, muss ich dieses Rezept ausprobieren.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*