Blumenkohl Linsen Curry – 20 Minuten Rezept

Hier geht’s direkt zum Rezept

Dieses Blumenkohl Linsen Curry ist ein tolles Rezept für ein schnelles Mittag- oder Abendessen. In 20 Minuten ist dieses Hauptgericht fertig. Es schmeckt unglaublich lecker, wärmt von Innen und ist eine ausgewogene Mahlzeit. Die Zutaten versorgen dich mit reichlich Vitaminen, gesunden Fettsäuren, Ballaststoffen und Proteinen. Mit Vollreis oder einem Pseudogetreide wie Quinoa oder Bulgur serviert, hast du ein perfektes Gericht für eine lange Sättigung.

Blumenkohl Linsen Curry – einfach, schnell und unglaublich lecker

Curry ist mehr als nur ein Essen – es ist ein Erlebnis für die Sinne. Die Mischung von Gewürzen, die Aromen und die Möglichkeit, es nach eigenem Geschmack anzupassen, machen Curry zu einem weltweiten Favoriten. Gesundheitlich betrachtet punktet Curry durch die vielseitigen Gewürze wie Kurkuma, Ingwer und Kreuzkümmel. Diese liefern nicht nur einen leckeren Geschmack, sondern auch entzündungshemmende und antioxidative Vorteile, die das Immunsystem stärken und die allgemeine Gesundheit fördern. Dieses Blumenkohl Linsen Curry verbindet also Genuss mit gesunder Ernährung – perfekt also, für alle, die sich gesünder ernähren wollen, ohne geschmackliche Einbusse.

Blumenkohl Linsen Curry Rezept gesund und vegan - One Pot Gericht Mrs Flury

Blumenkohl, Karotten und Spinat: Grüne, Orange und Weiße Power im Überblick

Dass Gemüse gesund ist, wissen mittlerweile die meisten Menschen. Aber warum? In diesem Curry bieten die Gemüsesorten viele gesunde Vorteile, welche ich dir unten aufgelistet habe. Du kannst die Gemüsesorten jedoch auch austauschen, falls du andere Zuhause hast.

Blumenkohl:

  • Reich an Antioxidantien: Blumenkohl enthält Antioxidantien wie Vitamin C und Manganspuren, die dazu beitragen, Zellschäden zu verhindern und die Immunfunktion zu stärken.
  • Unterstützung der Verdauung: Ballaststoffe in Blumenkohl fördern eine gesunde Verdauung und tragen zur Regulierung des Stuhlgangs bei.

Karotten:

  • Beta-Carotin: Karotten sind reich an Beta-Carotin, einer Vorstufe von Vitamin A, das wichtig für die Sehkraft, das Immunsystem und gesunde Haut ist.
  • Antioxidative Wirkung: Die im Beta-Carotin enthaltenen Antioxidantien schützen die Zellen vor schädlichen freien Radikalen und tragen zur Vorbeugung von Krankheiten bei.
  • Herzgesundheit: Karotten können dazu beitragen, den Cholesterinspiegel zu regulieren und das Risiko von Herzkrankheiten zu reduzieren.

Spinat:

  • Eisen und Vitamin K: Spinat ist eine hervorragende Quelle für pflanzliches Eisen, das wichtig für die Blutbildung ist, sowie für Vitamin K, das die Knochengesundheit fördert.
  • Antioxidantien und Anti-Aging: Die enthaltenen Antioxidantien in Spinat wirken als Anti-Aging-Mittel und schützen die Haut vor Schäden durch freie Radikale.
  • Gut für die Augen: Lutein und Zeaxanthin in Spinat können die Augengesundheit fördern.
Blumenkohl Linsen Curry Rezept gesund und vegan - One Pot Gericht Mrs Flury

Blumenkohl Linsen Curry servieren

Ich serviere dieses Blumenkohl Linsen Curry gerne mit Reis, Quinoa oder Bulgur. So fügst du dem Gericht noch komplexe Kohlenhydrate hinzu und erhältst so alle Makronährstoffe in einem Gericht. Weiter kannst du auch Kartoffeln, Naan Brot oder Hirse zum Curry servieren.

Um das Gericht geschmacklich abzurunden, serviere ich es gerne mit frischem Koriander und einem Klecks veganem Joghurt, wie Kokosjoghurt oder Sojajoghurt.

Willst du mehr Rezept-Inspirationen sehen? Folge mir auf InstagramPinterest/Tiktok/Youtube auf @mrsflury um weitere gesunde Kreationen zu sehen!

Blumenkohl Linsen Curry Rezept gesund und vegan - One Pot Gericht Mrs Flury

Mehr einfache und schnelle Gerichte

Ich teile gerne Rezepte, die schnell und einfach sind, um die gesunde Ernährung für alle Personen zugänglich zu machen. Falls du weitere solche Rezepte suchst, kann ich dir folgende empfehlen:

Blumenkohl Linsen Curry Rezept gesund und vegan - One Pot Gericht Mrs Flury
Rezept drucken
5 from 2 votes

Blumenkohl Linsen Curry

Dieses Curry ist so köstlich und fertig in 20 Minuten in nur einem Topf. Ich liebe solche einfachen One-Pot Gerichte.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Indisch
Keyword: Curry, One-Pot Rezept
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 242kcal
Autor: mrsfluryteam

Equipment

  • 1 Pfanne

Zutaten

  • 1 Kopf Blumenkohl
  • 300 g TK Spinat
  • 1 Stück Zwiebel klein geschnitten
  • 3 Stück Karotten gerieben
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Currypulver
  • 1/2 TL Ingwer
  • 150 g rote Linsen abgespült
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 60 g Cashews

Anleitungen

  • Zwiebeln klein hacken, Karotten reiben und Blumenkohl in Röschen schneiden.
  • Zwiebeln, Karotten und Linsen im Sesamöl mit den Gewürzen anrösten. Tomaten und Kokosmilch hinzugeben und rühren. Danach TK Spinat und Blumenkohl dazugeben und alles für 15-20 Minuten köcheln lassen.
  • Bevor dem Servieren noch Cashewnüsse unterrühren.
  • Curry mit Reis, Naan Brot oder Getreide deiner Wahl servieren.

Nutrition

Kalorien: 242kcal | Kohlenhydrate: 31g | Protein: 15g | Fett: 8g | davon gesättigtes Fett: 1g | Polyunsaturated Fat: 2g | Monounsaturated Fat: 4g | Natrium: 157mg | Kalium: 729mg | Ballaststoffe: 14g | davon Zucker: 2g | Vitamin A: 8939IU | Vitamin C: 6mg | Calcium: 126mg | Eisen: 5mg

Hast du mein Rezept ausprobiert? Dann markiere mich @mrsflury gerne auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury 

Blumenkohl Linsen Curry Rezept gesund und vegan - One Pot Gericht Mrs Flury

8 Comments

  1. 5 stars
    Liebe Doris,
    ein tolles Rezept, geschmacklich sehr sehr gut, hab noch mit Rosinen verfeinert. Danke

    • Mrs Flury

      liebe Inge
      Danke für deine liebe Nachricht und die positive Rückmeldung zum Rezept. Das freut mich wirklich sehr,
      liebe Grüsse
      Doris

  2. Sabine Unvericht

    Liebe Doris,
    ich schreibe üblicherweise keine Kommentare, aber bei dir muss ich es einfach tun. Ich koche und backe nicht unbedingt gerne, aber mit deinen Rezepten macht es richtig Spaß und gelingt bisher immer. Ich habe schon einige Rezepte von dir ausprobiert. Und auch die Familie ist begeistert. Bitte weitermachen. Bin immer sehr gespannt, welche neuen Rezepte es gibt.
    Liebe Grüße Petra

    • Mrs Flury

      Liebe Petra
      Herzlichen Dank für deine liebe Nachricht und die positive Rückmeldung zu meinen Rezepten. Das bedeutet mir wirklich sehr viel und gibt mir positive Energie für neue Kreationen.
      vielen Dank und liebe Grüsse
      Doris

  3. Liebe Doris
    Ein wunderbares Rezept, vielen Dank! Hatte zwar nur ganz wenig frischen Spinat und hab die Cashews weggelassen. Trotzdem: seeehr lecker! Vielen Dank für all die Arbeit, die du in diesen Blog und die Rezepte steckst!
    Herzlich
    Regina

    • Mrs Flury

      liebe Regina
      Danke für deine liebe Nachricht und die positive Rückmeldung zum Rezept. Das freut mich wirklich sehr!
      liebe Grüsse
      Doris

      • 5 stars
        Liebe Doris,
        ich habe das Rezept heute probiert, und es war herrlich. Habe schon vor ein paar Jahren Rezepte von dir probiert. Waren immer alle ganz toll.

        Das heute hat sogar meinem Vater geschmeckt, obwohl er mit seinen 70+ eigentlich nur eine Handvoll Gerichte die er von klein auf gewöhnt ist mag.
        Vielen Dank für deine Rezepte.
        GLG aus Wien
        Ronni

        • Mrs Flury

          Hallo Ronni,
          Danke für deine liebe Nachricht und die positive Rückmeldung zu meinen Rezepten. Das freut mich wirklich sehr und gibt mir positive Energie für neue Kreationen. Das freut mich total, dass es auch deinem Vater geschmeckt hat.
          liebe Grüsse an euch
          Doris

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*