Bananenbrot Muffins gesund & proteinreich

Springe zu Rezept

Diese veganen Bananenbrot Muffins sind super einfach zubereitet und perfekt für unterwegs. Ausserdem sind die Bananenbrot Muffins ohne weissen Zucker und proteinreich.  Ihr könnt die Bananenbrot Muffins super vorbereiten und sie eignen sich auch zum Einfrieren.

Gesunde Bananenbrot Muffins vegan und proteinreich Mrs Flury

Bananenbrot in Muffin-Form

Bananenbrot ist ein super tolles Rezept für einen süsses, aber trotzdem gesunde Variante zu Kuchen. Dieses Rezept ist geeignet für die Bananenbrot Muffins, aber auf meinem Blog gibt es auch ein Rezept für Bananenbrot. Es ist ein perfektes Mitbringsel an ein Fest oder für einen Brunch. Das Rezept für das Bananenbrot findet ihr hier: Bananenbrot vegan, ohne zusätzlichen Zucker und Fett

Gesunde Bananenbrot Muffins vegan und proteinreich Mrs Flury

Ein perfekter Snack

Die Bananenbrot Muffins eignen sich auch perfekt für einen gesunden Snack – Dank der Protein- und Ballaststoffreichen Zutaten sättigen die gesunden Muffins auch lange. Sie eignen sich auch perfekt zum Mitnehmen als Frühstück to Go, oder für Wanderungen und zum Picknicken. Die perfekte Stärkung für zwischendurch, welche der ganzen Familie schmeckt.

Weitere Rezepte für gesunde Snacks findet ihr hier:

Frühstückscookies – gesunde Karotten Cookies

Superfood Haferriegel – veganer Snack

Mars Riegel gesund & vegan

Gesunde Bananenbrot Muffins vegan und proteinreich Mrs Flury

Proteinreiche Bananenbrot Muffins

Für die gesunden Bananenbrot Muffins verwende ich glutenfreies Hafermehl, welches ihr ganz einfach selbst im Mixer aus Haferflocken mahlen könnt. Dazu gebe ich mein Bio Sonnenblumen Protein, welches als natürliches Lebenmittel nur aus Sonnenblumenkernen bestellt. Gemahlen ist das Bio Sonnenblumen Protein wie ein Low Carb Mehl in der Anwendung und liefert essentielle Aminosäuren.

Gesunde Bananenbrot Muffins vegan und proteinreich Mrs Flury

Weitere gesunde Rezepte mit Banane

Mit Bananen lassen sich viele Rezepte zubereiten. Weitere Rezepte mit Banane findet ihr hier:

Bananenbrot Kekse / gesunde Cookies vegan

Schoko Bananenbrot vegan

Bananen Rezepte – Nice Cookies, Nicecream, Nice Coffee

Gesunde Bananenbrot Muffins vegan und proteinreich Mrs Flury
Gesunde Bananenbrot Muffins vegan und proteinreich Mrs Flury
Rezept drucken
5 from 1 vote

Gesunde Bananenbrot Muffins vegan und proteinreich

Portionen: 6 Stück
Kalorien: 85kcal
Autor: Mrs Flury

Zutaten

  • 2 Stück reife Bananen
  • 2 EL Erdnussmus ungesüsst
  • 4 EL Sojajogurt nature oder Soja-Skyr Vanille
  • 2 EL Ahornsirup
  • 4 EL pflanzliche Milch z.B. Sojadrink
  • 1 EL Essig
  • 120 g Hafermehl glutenfrei oder Dinkelmehl
  • 4 EL Bio Sonnenblumen Proteinpulver oder Bio Vanille Proteinpulver aus meinem Onlineshop
  • 2 TL Weinsteinbackpulver
  • 1/2 TL Salz
  • Beeren und Schokodrops zum Verzieren (Schokodrops von Mrs Flury's Favorites)

Anleitungen

  • Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Muffinsblech mit Förmchen auskleiden.
  • Bananen zerdrücken und mit allen flüssigen Zutaten vermischen.
  • Hafermehl, Backpulver, Sonnenblumenprotein und Salz dazugeben und alles zu einem Teig vermischen.
  • Teig mit einem Teig-Portionierer in den Muffinsförmchen verteilen.
  • Muffins nach Belieben mit Beeren oder Schokodrops verzieren und anschliessend im vorgeheizten Backofen bei 200°C für ca. 25-30 Minuten backen.

Nutrition

Kalorien: 85kcal | Kohlenhydrate: 14g | Protein: 3g | Fett: 2g | davon gesättigtes Fett: 1g | Natrium: 74mg | Kalium: 78mg | Ballaststoffe: 1g | davon Zucker: 1g | Vitamin A: 1IU | Vitamin C: 1mg | Calcium: 33mg | Eisen: 1mg
Gesunde Bananenbrot Muffins vegan und proteinreich Mrs Flury

Hast du die Bananenbrot Muffins ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

Gesunde Bananenbrot Muffins vegan und proteinreich Mrs Flury
Gesunde Bananenbrot Muffins vegan und proteinreich Mrs Flury

8 Comments

  1. 5 stars
    Kann man Joghurt zB durch pflanzliche Milch und gemahlenen Leinsamen oder Chiasamen ersetzen?

    • liebe Elena
      Ich habe das Rezept bisher nicht mit dieser Anpassung getestet – wenn du den pflanzliche Milch verwendest, musst du achten ob der Teig nicht zu flüssig wird. Chia- und Leinsamen helfen ebenfalls für die Bindung/Konsistenz.
      liebe Grüsse
      Doris

  2. Veridiana

    Hallo 🙋🏻‍♀️
    Kann ich das Hafermehl durch ein anderes glutenfreies Mehl ersetzen?

    Ich vertrage das Hafermehl nicht gut.

    Vielen lieben Dank 😊

    • Mrs Flury

      Ja genau du kannst nach Belieben auch ein anderes Mehl verwenden.
      liebe Grüsse und gutes Gelingen
      Doris

  3. Hey, rechnest du die Kalorien auf einen muffin oder auf den gesamten Teig?

    LG

    • Mrs Flury

      liebe Maike
      vielen Dank für deine Nachricht. Die Nährwerte beziehen sich wenn nicht anders angegeben auf ein Stück.
      liebe Grüsse
      Doris

  4. Raubinsekt

    Kann ich das Sonnenblumenprotein gegen etwas anderes tauschen, ich habe eine Unverträglichkeit gegen Sonnenblumenkerne🤷‍♀️

    • Hallo,

      Du kannst das Sonnenblumenprotein durch Mehl ersetzen oder durch mein Kürbiskernprotein. So werden die Muffins zwar eine grüne Farbe haben, aber trotzdem Lecker schmecken und proteinreich sein.

      Liebe Grüsse Doris

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*