Baked Oats ohne Banane mit nur 4 Zutaten

DIREKT ZUM REZEPT

Wen ihr Baked Oats liebt, müsst ihr unbedingt auch diese leckere Variante mit Aprikosen, ganz ohne Banane ausprobieren. Der gesunde Frühstücksauflauf ist ganz einfach zubereitet und schmeckt allen wunderbar.

Baked Oats ohne Banane Mrs Flury Vegan Frühstücksideen

Baked Oats – leckeres Frühstück

Baked Oats schmecken wie ein kleiner Kuchen zum Frühstück. Die Früchte verleihen dem Teig eine natürliche Süsse, also kommt die Baked Oats ganz ohne Zucker aus. Wenn ihr es gerne noch süsser mögt, könnt ihr den Teig nach Belieben noch mit etwas Ahornsirup süssen.

Das Baked Oats Rezept ohne Banane ideal zum Frühstück: Es enthält Aprikosen mit wichtigen Vitaminen, Haferflocken liefern komplexe Kohlenhydrate und Ballaststoffe, sowie Soja-Skyr als Proteinquelle. Also der perfekte Start in den Tag.

Baked Oats ohne Banane Mrs Flury Vegan Frühstücksideen

Aprikosen oder Marillen

Wenn ihr wie ich aus Österreich kommt, kenn ihr Aprikosen auch als Marillen. Die orangen Früchte enthalten viele wichtige Vitamine und Mineralstoffe, vor allem reichlich Beta-Carotin, eine Vorstufe von Vitamin A. Vitamin A ist sehr gut für die Augen und sorgt für eine glatte Haut. Als Variante könnt ihr die Aprikosen auch mit anderen Früchten wie Pfirsichen, Erdbeeren oder Banane ersetzen.

Gesundes Frühstück

Liebt ihr gesunde Frühstücksrezepte wie dieses? Dann müsst ihr unbedingt auch ausprobieren:

Apfel Zimt Proats – Protein Porridge zum Frühstück

Schnelles Dinkelbrot ohne Hefe – gesund & vegan

Tiramisu Muffins – gesund, vegan und glutenfrei

Baked Oats ohne Banane Mrs Flury Vegan Frühstücksideen
Baked Oats ohne Banane Mrs Flury Vegan Frühstücksideen
Rezept drucken
5 from 1 vote

Baked Oats ohne Banane

Portionen: 2 Personen
Kalorien: 285kcal

Zutaten

  • 120 g Haferflocken glutenfrei
  • 250 ml Pflanzendrink
  • 3 Stück Aprikosen
  • 3 EL Soja-Skyr Vanille

Anleitungen

  • Backofen auf 180° Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine kleine, ofenfeste Backform von ca. 12×15 cm einfetten.
  • Aprikosen, Haferflocken und Pflanzendrink in den Mixer geben und zerkleinern.
  • Hälfte des Teigs in eine kleine, gefettete Form geben. Darauf 3 Esslöffel Skyr verteilen und mit dem restlichen Teig bedecken. Auflauf nach Belieben mit ein paar Aprikosenstücken, Schokodrops oder Nüssen dekorieren.
  • Baked Oats im vorgeheizten Backofen für ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen und leicht abkühlen lassen.

Notizen

Ich verwende zum Backen meine Edelstahl-Bentobox aus meinem Onlineshop.

Nutrition

Kalorien: 285kcal | Kohlenhydrate: 45g | Protein: 12g | Fett: 6g | davon gesättigtes Fett: 1g | Polyunsaturated Fat: 3g | Monounsaturated Fat: 2g | Natrium: 67mg | Kalium: 397mg | Ballaststoffe: 7g | davon Zucker: 4g | Vitamin A: 519IU | Vitamin C: 9mg | Calcium: 206mg | Eisen: 3mg
Baked Oats Rezept ohne Banane Vegan Mrs Flury

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

Baked Oats Rezept ohne Banane Vegan Mrs Flury

6 Comments

  1. 5 stars
    Ich bin absolut begeistert! Vielen lieben Dank für das Rezept! Ich habe anstatt Aprikosen Schokotropfen benutzt und es hat himmlisch geschmeckt. 5 Sterne!!!

    • Mrs Flury

      liebe Laura
      vielen Dank für deine liebe Nachricht und die positive Rückmeldung zum Rezept. Das freut mich sehr zu hören und die Idee mit Schokotropfen ist wirklich toll.
      liebe Grüsse
      Doris

  2. Das sieht so lecker aus!! Schmeckt das wohl auch mit Aprikosen aus der Dose? Hier bekomme ich nicht immer frische. Viele Grüße Beni

  3. 5 stars
    Liebe Doris,
    Dieses Rezept kam für mich genau richtig, da ich manchmal Bananen nicht mehr sehen kann 😅. Aprikosen hatte ich zu Hause und brauchte noch etwas gesundes für die Kita -Dosen meine Kinder.
    Ich liebe viele deiner Rezepte und mache sie immer wieder, auch dieses war wieder super einfach und lecker!
    Liebe Grüße aus Deutschland,
    Vanessa

    • Liebe Vanessa

      Das freut mich wirklich sehr zu hören, dass du das Rezept toll findest! Vielen Dank für die lieben Worte und ich wünsche dir einen schönen Tag!

      Liebe Grüsse Doris

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*