Monster Cookies für Kinder

Vor diesen kleinen Monstern muss man keine Angst haben. Sie schmecken super lecker, sind nicht zu süss und haben Banane und Aprikose als Zutat.
Zusammen mit Kindern macht das Backen unglaublich Spass. 

 

Hier das Rezept für 8 Cookies:

100 g Butter
80 g Rohrzucker
1 Packung Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei
120 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Banane
50 g dunkle Schokolade
16 Pistazien
8 Dörraprikosen-Hälften

Weiche Butter in eine Schüssel geben. Zucker, Vanillezucker, Salz und Ei zur Butter dazugeben und mit dem Mixer rühren bis die Masse heller ist.
Mehl und Backpulver mischen und kurz unter rühren. Banane und Schokolade in Würfel schneiden und unter den Teig mischen.

Teig mit kalt abgespülten Händen in 8 Portionen teilen. Diese auf ein Blech geben und die Cookies mit Pistazien als Augen und Aprikosen als und zu Monstern dekorieren.

Cookies bei 200°C in der Ofenmitte 10-12 Min backen.

Hier der Link zum Youtube-Video:

 

 

Viel Freude beim Backen!

Eure Mrs Flury

Folgt Ihr mir schon?
http://mrsflury.blogspot.ch
http://instagram.com/mrsflury

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*